Willkommen 04



News

Damen - 23. Spieltag: Auswärtsspiel beim TSV Asendorf

TSV Asendorf gegen SG Heiligenfelde

von Frank Jordan, SG Heilgenfelde

Ersatzgeschwächt aber unheimlich effektiv spielten die Damen der SG. Berits in der 7.Min erziete Jana Helms nach schönem Pass von Jana Skripalle die1 : 0 Führung. In der 15. Min ließ Jana Helms mit einem herrlichen Schlenzer von der Strafraumecke ins lange Eck das 2 : 0 folgen. In der 22 Min nahm Jana Helms den langen Abschlag von Carolin Jordan auf und machte sie mit einem Alleingang den Hattrick zum 3 : 0 perfekt. In der 35 Min. revanchierte sich Jana Helms für die Vorlage zum ersten Treffer und legte Jana Skripalle perfekt auf, die zum 4 : 0 abschloss. Fünf Chancen, vier Tore, besser geht es kaum. Nachdem Jana Helms in 41. Mindann verletzt vom Feld ging, nutzte Asendorf ihre zweite Chance zum 1:4 Anschluss, als Heiligenfelde den Ball nicht aus der Gefahrenzone brachte.

Weiterlesen: Damen - 23. Spieltag: Auswärtsspiel beim TSV Asendorf

Damen - 22. Spieltag: Heimspiel gegen SV Staffhorst

SG Heiligenfelde gegen SV Staffhorst 1:0

von Frank Jordan, SG Heiligenfelde

Nach schwachem Beginn auf beiden Seiten kam Heiligenfelde nach einer schönen Kombination über Viktoria Maibach zur ersten Chance. Die schöne Hereingabe verlängerte Jana Helms an den Pfosten. In der Folgezeit konnte Heiligenfelde seine zahlenmäßige Überlegenheit, bei Staffhorst hatte sich eine Spielerin beim Aufwärmen verletzt und somit nur noch zehn Spielerinnen, nicht nutzen und entstand ein Mittelfeldgeplänkel. In der 30 Min. hatte Staffhorst seine einzige Chance in der ersten Halbzeit.

Weiterlesen: Damen - 22. Spieltag: Heimspiel gegen SV Staffhorst

Damen - 20. Spieltag: Heimspiel gegen SG Neuenkirchen

SG Heiligenfelde gegen SG Neuenkirchen  6 : 2

von Frank Jordan, SG Heiligenfelde

Bei starkem Gegenwind hatte Heilgenfelde  in der Anfangsphase zwei Chancen durch Jana Helms, die sich den Ball allerdings jeweils zu weit vorlegte. Auf der Gegenseite verpasste Carolin Beneke die Führung , als sie zu weit vom Tor abgedrängt wurde und der Winkel zu spitz wurde. Nach gut einer halben Stunde verpasste Jana Skripalle für Heilgenfelde die Führung, als sie zu lange zögerte und kurz darauf nur den Pfosten traf. Besser machte es dann Katharina Quebbemann, die sich durchtankte und ins lange Ecke abschloss zur 1: 0 Führung. ( 32. Min.) Nach einer feinen Einzelaktion von Milena Köitsch war dann Jana Skripalle zur Stelle und staubte zum 2:0 ab. ( 45. Min.) 

Weiterlesen: Damen - 20. Spieltag: Heimspiel gegen SG Neuenkirchen

Damen - 18. Spieltag: Heimspiel gegen SG Mörsen-Scharrendorf

Heiligenfelde dreht das Spiel

von Frank Jordan, SG Heiligenfelde

Nach drei Niederlagen in Folge schaffte Heiligenfelde den Befreiungsschlag, obwohl das Spiel alles andere als gut begann. Bereits in der 1. Min. unterlief der Heiligenfelder Abwehr ein katastrophaler Fehler, den Laura Nobis zur Führung für Mörsen nutzte. Nach zwei Chancen für Heiligenfelde, war dann wieder Mörsen dran. Nach einer Ecke von Jasmin Hake kam der Abpraller direkt zu Laura Nobis, die keine Mühe hatte auf 2.0 zu erhöhen. ( 15 Min.) Aber fast im Gegenzug zeigte der Unparteiische nach einem Handspiel auf den Punkt. Stefanie Rathkamp verkürzte souverän zum 1:2 ( 16 Min). Nach dem 1:3 in der 20. Min durch Jasmin Hake schien die Partie gelaufen. Doch als Stefanie Rathkamp in der 38.Min mit einer gefühlvollen Bogenlampe aus 25 Metern den Anschluss zum 2:3 schaffte, erwachte der Kampfgeist bei Heiligenfelde. Katharina Quebbemann konnte in der 43. Min einen Alleingang zum 3:3 Pausenstand nutzen.

Weiterlesen: Damen - 18. Spieltag: Heimspiel gegen SG Mörsen-Scharrendorf

1. Herren - 22. Spieltag: Auswärtsspiel beim TuS Sudweyhe

9:3 – Bayrische Verhältnisse beim TuS Sudweyhe

Von

Sudweyhe. Der TuS Sudweyhe hat dem TSV Bramstedt in der Fußball-Kreisliga Diepholz eine bittere Lehrstunde erteilt. Das Sudweyher Publikum durfte sich beim 9:3 (5:2)-Erfolg der eigenen Mannschaft an nahezu bayrischen Verhältnissen erfreuen und war sich nach dem Abpfiff darüber einig, dass die Gäste mit dem Ergebnis noch ganz gut weggekommen seien.

Weiterlesen: 1. Herren - 22. Spieltag: Auswärtsspiel beim TuS Sudweyhe

1. Herren - 23. Spieltag: Heimspiel gegen TSV Neubruchhausen

Die passende Antwort

Bramstedt. Ein Debakel von Ausmaßen des Hamburger SV beim FC Bayern hatte der TSV Bramstedt vor einer Woche beim TuS Sudweyhe erlebt. Am hieß es 3:9. Mit einer souveränen Vorstellung revanchierte sich der Fußball-Kreisligist aber jetzt. Auf heimischem Platz gab es einen nie gefährdeten 3:0 (3:0)-Erfolg gegen den TSV Neubruchhausen. Damit befindet sich das Team von Trainer Friedhelm Famulla jenseits von Gut und Böse – eine beachtliche Bilanz für einen Aufsteiger. Neubruchhausen dagegen bleibt abgeschlagener Letzter.

Weiterlesen: 1. Herren - 23. Spieltag: Heimspiel gegen TSV Neubruchhausen

Seite durchsuchen

Kalender

November 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30

Anstehende Termine

Fr Nov 01 @19:30 -
2. Herren vs. Borsteler FC II
So Nov 03 @09:00 - 01:00PM
Wettkampf III. Liga
So Nov 03 @15:00 -
1. Herren vs. TUS St.Hülfe-Heede
Fr Nov 08 @19:30 -
Ü40 vs. SG Ristedt
Fr Nov 08 @19:30 -
1. Herren vs. TV Neuenkirchen
So Nov 17 @14:00 -
1. Herren vs. TSV Weyhe-Lahausen
Fr Nov 22 @19:30 -
1. Herren vs. TSG Seckenhausen-Fahrenhorst
Mo Nov 25
Spartenversammlung Turnen
Fr Nov 29 @19:30 -
1. Herren vs. TUS Varrel
Sa Nov 30 @09:00 - 01:00PM
Altpapiersammlung