1. Herren - 3. Spieltag: Auswärtsspiel gegen TSV Barrien

TSV Bramstedt siegt dank Schlitzohr Zimmermann

von Arne Weger

Barrien. Der TSV Barrien bleibt weiterhin ohne Punkt in der Nordstaffel der Kreisliga. Gegen den TSV Bramstedt setzte es eine 0:2 (0:2)-Niederlage. „Bramstedt hat das sehr gut gemacht und im Gegensatz zu uns die eigenen Chancen genutzt“, lobte Barriens Trainer Daniele Guerra die Gäste. Dabei war Eckhardt Kontrade, Trainer des TSV Bramstedt, merklich unzufrieden: „Die ersten 30 Minuten gehörten ganz klar Barrien. Ich bin froh, dass wir in der Phase das 0:0 halten konnten.“

Das 0:1 fiel mehr oder weniger aus dem Nichts. Daniel Zimmermann schaltete am schnellsten und verwandelte einen Freistoß aufgrund der Unaufmerksamkeit der Barrier zur Führung (25.). Kurz vor der Halbzeitpause war es erneut Zimmermann, der nach Zusammenspiel mit Iven Lehner und Christian Langer zum 2:0 vollstreckte (45.). „Die erste Halbzeit war nicht so, wie ich es mir vorgestellt hatte, doch der schnell ausgeführte Freistoß hat dem Spiel eine Wende verpasst und wir haben durch die Führung im zweiten Abschnitt gute Kontermöglichkeiten bekommen“, erklärte Kontrade.

Im zweiten Abschnitt ergaben sich die erhofften Lücken, doch Langer und Zimmermann vergaben Großchancen zur Entscheidung. „Mit diesen Chancen müssen wir auf 3:0 erhöhen. So haben wir Barrien die ganze Zeit weiter im Spiel gehalten“, analysierte der Bramstedter Coach.

Am Ende schafften es die Gastgeber aber nicht mehr, den Anschluss zu erzielen. Doch Trainer Guerra sah auch Positives im Spiel seiner Mannschaft: „Der Auftritt der Jungs war gut, wir haben am Anfang gut Druck gemacht. Für uns natürlich wieder ein kleiner Rückschlag, dass wir am Ende mit null Punkten aus dem Spiel gehen. Allerdings muss man auch bedenken, dass vier Jungs gefehlt haben. Lediglich in der zweiten Halbzeit haben wir ein wenig Power vermissen lassen.“

Die Bramstedter waren nach dem ersten Sieg der Saison zufrieden: „Nach der ersten halben Stunde haben wir uns gefangen und sind froh darüber, drei Punkte mitzunehmen“, so Kotrade.

(Quelle: www.weser-kurier.de)

Seite durchsuchen

Kalender

Oktober 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

Anstehende Termine

Keine Termine